Schnelle Eingreiftruppe (SET)


Die Schnelle Eingreiftruppe (SET) ist eine Gruppe von Schülern, die für die Hardware, das heißt OHPs, Projektoren und Computer, am IKG zuständig ist. Diese Schüler sind befugt, das Schulgebäude, alle dazu gehörigen Anlagen und Räume vor und nach dem Unterricht, sowie in den Pausen zu betreten. Die Arbeitsgemeinschaft ist freiwillig und wird von den Schülern als Bereicherung und Fortschritt angesehen, da alles auf dem Zeugnis positiv erwähnt wird.

Die Gruppe besteht hauptsächlich aus Teilnehmern des Differenzierungskurses Technik-Physik-Informatik und dem betreuenden Lehrer Herrn Mertens.