Elternmail vom 02.06. zum Betriebspraktikum der Jahrgangsstufe EF

  
  

Sehr geehrte Eltern der Jahrgangsstufe EF, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Betriebspraktikum der EF vom 21.6. bis 30.6.2021 rückt näher.

Wir möchten Sie und Ihre Kinder bitten, falls noch nicht geschehen, der Schule bis Mittwoch, 9.6.21, den Praktikumsplatz zu nennen. Dazu verwenden Sie bitte das Formblatt, das bei lo-net à Abiturjahrgang 2023 à Dateiablage hinterlegt ist. Das ausgefüllt Blatt muss in der Schule bei Herrn Farwick abgegeben oder eingescannt per Mail an Herrn Farwick gesendet werden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Wichtig ist, dass der Betrieb, die Ansprechperson im Betrieb und die Telefonnummer der Ansprechperson der Schule bekannt sind.

Sollten Ihr Kind noch keinen Praktikumsplatz gefunden haben, nutzen Sie bitte für die Suche nach geeigneten Praktikumsstellen alle sich bietenden Möglichkeiten.
Diese können z.B. sein:
- weitere Anfragen bei Betrieben in der Umgebung
- Anfrage an der eigenen Arbeitsstelle, ob dort ein Praktikum möglich ist
- Anfrage über Mitschüler*innen, ob eine weitere Person im Praktikum aufgenommen werden kann
- Anfrage über Freunde und Verwandte
- Praktikumsstellensuche über „Dortmund at Work“ (https://www.dortmundatwork.de/praktikum )
- Wahrnehmen der Sprechstunden des Teams für die Berufliche Orientierung am IKG (Zeiten siehe Aushänge im Foyer und an der Tür zum Berufsorientierungsbüro, A 139)

Die Vor- und Nachbereitung des Betriebspraktikums wird durch die Fachschaft Sozialwissenschaften an gesonderten Terminen durchgeführt. Der Praktikumsbesuch durch die betreuende Lehrkraft entfällt coronabedingt, der Besuch wird telefonisch durchgeführt (siehe oben: Bitte unbedingt eine betriebliche Telefonnummer angeben). Der Praktikumsbericht muss nach den Sommerferien bis Freitag, 27.8.21, bei der betreuender Lehrkraft abgegeben werden. Nach Abgabe des Praktikumsberichts wird das Praktikum durch die betreuende Lehrkraft bescheinigt.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern viel Erfolg beim Betriebspraktikum.

Mit freundlichen Grüßen

J. Schwegmann, M. Farwick