Chemie

  
Was ist Chemie?
 
Die Chemie untersucht und beschreibt die stoffliche Welt unter besonderer Berücksichtigung der chemischen Reaktion als Einheit aus Stoff- und Energieumwandlung durch Teilchen- und Strukturveränderungen und Umbau chemischer Bindungen. Damit lieferte die Chemie im Laufe ihrer historischen Entwicklung Erkenntnisse über den Aufbau und die Herstellung von Stoffen sowie für den sachgerechten Umgang mit ihnen. Schülerinnen und Schüler nutzen insbesondere die experimentelle Methodeals Mittel zum Erkenntnisgewinn über chemische Erscheinungen.
 
 
Chemielehrer am Immanuel-Kant-Gymnasium:
 
Hr. Hochstein (Chemie, Mathematik)
Fr. Dr. Holländer (Chemie, Biologie)
Fr. Huwald (Chemie, Deutsch)
 
 
Unterricht im Fach Chemie
 
In der Sekundarstufe I wird das Fach Chemie in den Jahrgangsstufen 7, 8 und 9 unterrichtet.
In den Jahrgansstufen 10, 11 und 12 finden regelmäßig Grundkurse statt. In Kooperation mit dem Gymnasium an der Schweizer Allee können auch Leistungskurse angeboten werden.
 
 
 
AG’ s:
 
Jungforscher am IKG
 
Im Januar eines jeden Jahres bieten wir interessierten Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen der umliegenden Grundschulen an, in einem Block von fünf Nachmittagen, altersgemäße chemische Experimente am Immanuel-Kant-Gymnasium durchzuführen. Betreut werden diese Nachmittage durch Kollegen und Schülerinnen und Schüler des IKG.  Bei den in den Experimenten verwendeten Stoffen handelt es sich im Wesentlichen um Dinge, die in Haushalt und Küche zu finden sind. Außer dem Interesse an naturwissenschaftlichen Experimenten müssen die Schülerinnen und Schüler keine besonderen Vorkenntnisse mitbringen.  Dieses Angebot ist Teil unseres Konzeptes, naturwissenschaftlichen Nachwuchs möglichst frühzeitig zu erkennen und zu fördern.
 

Grundschüler am IKG (21.1.2010)
 
 
Chemie für Schülerinnen und Schüler der 5ten und 6ten Klassen
Noch bevor Chemie zum regulären Schulfach wird, können Schülerinnen und Schüler, die Spaß am Experimentieren und an chemischen Fragestellungen haben in dieser AG ihrem Forschdrang freien Lauf lassen und erste Erfahrungen sammeln.
 
 
 
 
 
 „Jugend forscht“-AG
 
Schülerinnen und Schüler, die sich intensiv mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen aus dem Bereich der Chemie auseinandersetzen wollen, werden in dieser Arbeitsgemeinschaft auf die Teilnahme am Wettbewerb „Jugend forscht“ individuell vorbereitet.
 
Regionalwettbewerb 2007 in Marl
 

Regionalwettbewerb 2007 in Dortmund