Mathematik

von einigen gefürchtet, von anderen geliebt

Es gibt wohl kaum ein Schulfach, dessen Zuspruch und Ablehnung so
unterschiedlich deutlich ausfallen wie für das Fach Mathematik.
 
Da gibt es die eine Gruppe Schülerinnen und Schüler, die bisweilen mit Grausen an den Mathematikunterricht denken und mit ihm möglichst nichts zu tun haben wollen.
Ihnen wollen wir mit den folgenden Ausführungen helfen, die Angst vor dem Fach
und seinen Anforderungen in der Schule zu mindern.
Schließlich ist unser Alltag stark von mathematischen Bezügen und Anwendungen bestimmt und es ist hilfreich diese auch zu verstehen.
 
Andererseits loben die Anderen die Kühnheit der gedanklichen Schärfe, welche in den
mathematischen Theorien entwickelt wurde, und so eine Erklärung der Welt wie sie ist erst ermöglicht hat.
„Ist doch alles ganz logisch“ werden die Könner einwenden, wenn sie 
die Vorzüge herausstellen wollen, die die Mathematik als Grundlage vieler wissenschaftlicher Fächer kennzeichnet.
 
Wir wollen deshalb auf den folgenden Seiten einen kleinen Einblick geben
in die Ziele, Inhalte, Aktivitäten und was man sonst noch zur Mathematik am Immanuel-Kant-Gymnasium bemerken kann.
 
Witziges zur Mathematik