35.Lehrertunier am 10.02.2012

Nachdem das Turnier im letzten Jahr wegen der Hallensperrung ausfallen musste, konnten am Tag der Zeugnisausgabe 5 Teams um den mittlerweile mehrfach aufgestockten Pokal an den Start gehen.

Nach spannenden Spielen mit zumeist knappen Ergebnissen setzte sich am Ende der Vorjahressieger, das Heisenberg-Gymnasium, durch. Dabei profitierten die Kollegen vom einzigen Sieg des IKG-Teams im letzten Spiel, das gegen die Kollegen vom Heinrich-Heine-Gymn. mit 2:1 gewonnen wurde.

Die  traditionelle Nachbesprechung fand im ehemaligen Café Kant statt.

Im nächsten Jahr werden die Heisenberger das Triple anstreben, dann zum ersten Mal nach fast 35 Jahren mit einem neuen Organisator, denn ich werde meine Dienstzeit mit Ablauf des Schuljahres beenden.

Volker Oestreicher