Streicherklassen 5 & 6

Das Lernen eines Instrumentes verbindet, macht Spaß und schafft Gemeinschaft

Streicherklasse Logo

Genau diese Erfahrung bieten wir an unserer Schule im Rahmen des Musikunterrichts mit Streichinstrumenten. Auf einem von der Schule geliehenen Instrument können Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 eines der 4 Streichinstrumente, Geige, Bratsche, Cello oder Kontrabass von Grund auf lernen. Dazu kommen sie während des Musikunterrichts in einer Gruppe, unabhängig von ihrer Regelklasse, zusammen, um gemeinsam Musik am Instrument zu erfahren und dieses im Ensemblespiel zu erlernen. Zusätzlich zu den beiden im Stundenplan integrierten Stunden erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Stunde Instrumentalunterricht in der jeweiligen Instrumentengruppe von ausgebildeten Instrumentalpädagogen und -pädagoginnen, sodass ein erfolgreiches Lernen des Instrumentes gewährleistet ist. 

Nach Abschluss der Erprobungsstufe sind die Fähigkeiten auf dem Instrument soweit fortgeschritten, dass die Schülerinnen in der Vororchester-AG und später im Schulorchester mitspielen können, sodass das Gemeinschaftsgefühl über alle Jahrgangsstufen hinaus wächst.

Wenn Interesse besteht und um auszuprobieren, welches Instrument dem Kind am besten gefällt, können die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen sowohl am jährlich stattfindenden Tag der offenen Tür als auch am in der Regel im März terminierten Infoabend alle Instrumente ausprobieren.

Für die im Zusammenhang mit dem Instrumentalunterricht, der Wartung und Versicherung der Instrumente entstehenden Kosten erhebt der Förderverein einen monatlichen Beitrag von 30€.

Streicherklasse1
Streicherklasse Jgst. 5, 2019

Streicherklasse2
Streicherklasse Jgst. 6, 2018