Tage der offenen Tür: Absage und Alternativprogramm

  
Liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, liebe Eltern,

vielen herzlichen Dank für das große Interesse am Immanuel-Kant-Gymnasium, das durch die zahlreichen Anmeldungen zu unseren Tagen der offenen Tür ausgedrückt wurde.

Trotz der geplanten Aufteilung auf sechs einzelne Termine wären die Personengruppen, die jeweils das IKG besuchen würden, in ihrer Größe und Zusammensetzung zurzeit nicht zu verantworten. Wir möchten selbstverständlich Ihre Gesundheit, die Ihrer Kinder und auch unserer Schülerinnen und Schüler nicht gefährden. Es ist uns ein Anliegen, durch verantwortungsbewusstes Handeln dazu beizutragen, das Infektionsgeschehen möglichst gering zu halten und damit auch den Schulbetrieb an den Grundschulen sowie am IKG aufrecht zu erhalten.

Aus den genannten Gründen müssen wir die Tage der offenen Tür am IKG leider schweren Herzens für dieses Jahr absagen.

Natürlich möchten wir Ihnen und Euch, liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, dennoch die Möglichkeit geben, das IKG kennenzulernen. Einige unserer Schülerinnen und Schüler werden in der kommenden Zeit einen kurzen Film erstellen, der Einblicke in unseren Schulalltag geben wird und als virtuelle Schulführung dient. Zudem werden wir Ihnen, liebe Eltern, die Informationen zugänglich machen, die wir Ihnen ansonsten in Form einer Präsentation in der Schule vorgestellt hätten. Schließlich möchten wir zu Videokonferenzen einladen, in deren Rahmen einige Akteure der Schule die Fragen von Kindern und Eltern beantworten.

Ende November erhalten Sie von uns über die bei der Anmeldung hinterlegte E-Mail-Adresse eine Nachricht, die zum einen die erwähnten Informationen enthält und zum anderen einen Einladungslink zu einer Videokonferenz. Diese werden wir sowohl am späten Nachmittag und frühen Abend des 11.12. (Freitag) als auch im Vormittags- sowie Mittagsbereich des 12.12. (Samstag) anbieten. Auch den Link zum Film erhalten Sie per Mail.

Sollten Sie sich bis zum 31.10. angemeldet haben, aber diese Information nur über die Schulhomepage und nicht gesondert per Mail erhalten, melden Sie dies bitte zurück, damit wir eine gültige E-Mail-Adresse in unseren Verteiler aufnehmen können und Sie Ende November auch erreichen. Für den Fall, dass Sie bisher noch keine Anmeldung vorgenommen haben, melden Sie sich bitte ebenfalls über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind zuversichtlich, dass es uns auf diesem Wege gelingt, Euch und Ihnen das Immanuel-Kant-Gymnasium vorzustellen und freuen uns schon jetzt auf ein erstes Kennenlernen in einer der Videokonferenzen im Dezember.


Herzliche Grüße

Ramona Pszolla
Erprobungsstufenkoordinatorin