Verschiebung des 25. Dortmunder Literaturwettbewerbs

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

die aktuelle Situation rund um das Coronavirus hat uns dazu veranlasst den diesjährigen Literaturwettbewerb und die damit zusammenhängende Preisverleihung auf das nächste Jahr 2021 zu verschieben

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen.Seit 25 Jahren nehmen Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Jahrgangstufen am Dortmunder Literaturwettbewerb teil und schreiben ihre Texte seither zu den unterschiedlichsten Themen. Vor dem Hintergrund der weiterhin bestehenden Schulschließungen und der allgemeinen Beschlüsse der Politik berücksichtigen wir mit unserer Entscheidung allerdings insbesondere mögliche Barrieren, die sich für viele Dortmunder Schülerinnen und Schüler aus der aktuellen Situation ergeben. Es kann unter den aktuellen Umständen nicht sichergestellt werden, dass die Informationen zum Wettbewerb alle Schülerinnen und Schüler erreichen. Zudem fehlt es an Möglichkeiten der persönlichen Beratung und Betreuung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Ort, in den Schulen.

Aus diesem Grund finden wir es sinnvoll das diesjährige Thema „Heimat“, welches in diesem Jahr erstmals von Schülerinnen und Schülern gewählt wurde und im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie durchaus an Bedeutung gewinnt,auf das nächste Jahr zu verschieben. Das bedeutet, dass Texte zum Thema „Heimat“, die noch in diesem Jahr eingereicht werdenbzw. bislang eingegangene Texte, ihre Gültigkeit nicht verlieren und bei der Preisverleihung im nächsten Jahr berücksichtigt werden. Zudem bekommen im nächsten Jahr auch alle anderen interessierten Schülerinnen und Schüler die Chance eigene Gedanken und Gefühle in ihren Texten zum Ausdruck zu bringen und mit ihren ganz individuellen Intentionen an die Öffentlichkeit zu gehen.  

Die Informationen zur Verschiebung des Wettbewerbs werden in den nächsten Tagenauchauf der Homepage des Dortmunder Literaturwettbewerbs (https://www.dortmunder-literaturwettbewerb.de/) veröffentlicht.

Wir bitten um Verständnis und hoffen im nächsten Jahr erneut auf reges Interesse und Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

M. Katthagen

Schulleiter Immanuel-Kant-Gymnasium


C. Jäger               A. Mertmann

DORTMUNDER VOLKSBANK

Eingetragene Genossenschaft

Flyer 25. Litwettbewerb 1


Flyer 25. Litwettbewerb 2